Amaretto Pfirsich

Was für ein herrliches, sommerliches Dessert. Dieser Duft nach frischem Pfirsich, Amaretto und Keksen, ein Traum. Es ist einfach und schnell zubereitet und sowohl warm als auch kalt absolut köstlich.

Nach dem Grillen noch etwas Fruchtiges? Eine Kleinigkeit für den Mädelsabend? Dann kann ich euch diese Nachspeise echt empfehlen. Mit einer Kugel Vanilleeis perfekt für einen Sommertag.

Na? Wem läuft hier bei diesen Bildern nicht schon das Wasser im Mund zusammen? Die Nachspeise ist wirklich einfach gemacht, kann vorbereitet werden und dann kurz vorher einfach in den Dampfgarer gestellt – fertig.

Bei mir gabs übrigens 3 Stück davon zum Frühstück, funktioniert also auch 😉

Das Rezept ist für den Dampfgarer, funktioniert aber auch im Backofen, wenn eine Schüssel Wasser dazugestellt wird. Die Dauer im Ofen kann sich allerdings verlängern, der Pfirsich sollte weich sein.

*Werbung für Miele Österreich

Zutaten

für 6 Pfirsichhälften 

3 Stk. reife Pfirsiche
100 g Amarettini
30 g weiße Schokolade/Kuvertüre
2 EL Amaretto
2 EL Mandelblättchen
1 Pkg. Vanillezucker

zum Servieren: 
Vanilleeis
Minze
Mandelblättchen

Zubereitung

Pfirsiche waschen, halbieren und entsteinen, und anschließend mit einem Löffel die Hälfte des Fruchtfleisches herausholen.

Das ausgehöhlte Pfirsichfleisch mit dem Amaretto mittelfein pürieren. Die weiße Schokolade grob hacken. Amarettini zerbröseln und zusammen mit dem Vanillezucker und der gehackten Schokolade zum Fruchtfleischpüree geben und gut verrühren.

Die Masse in die ausgehöhlten Pfirsiche geben und in eine ofenfeste Form geben.

Im Dampfgarer bei 100 °C ca. 15 Minuten lang garen.

Die Pfirsiche auf ein Teller geben, mit Minze, Mandelblättchen und einer Kugel Vanilleeis servieren. 

Hinweis: Die Pfirsiche sollten eher reif und das Fruchtfleisch schon etwas weicher sein.

Das Rezept praktisch zum Download: Amaretto Pfirsich

Noch einen schönen Sommer,

Barbara

You may also like

Leave a comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Translate »
error: Content is protected !!