Fluffigster Oster-Germzopf & Osterhäschen

Ich liebe die Osterzeit, denn da kann ich Germ-Gebäck backen Ende nie.

Und dieses Rezept MUSS ich euch einfach geben, das war der beste Germzopf, den ich je gegessen habe. Da kann nicht einmal ein gekaufter Germstritzl mithalten (sollte das ein Qualitätskriterium sein, eigentlich nicht?!). Aber um euch zu beschreiben wie die Konsistenz ist: weich, zart, meine Schwester würde sagen: flauschig. Wenn man mit dem Finger dagegendrückt, dann ist das so flaumig wie ein Schamm 😉 Wenn ihr wisst was ich mein!?

Für mich das ultimative Rezept für einen Osterstritzel, der auch am nächsten Tag noch richtig schön saftig ist. Auch wenn Germteig oft sehr weiblich ist (er zickt ohne Grund rum), ist er es einfach wirklich immer wert. Und ich finde mittlerweile: nichts einfach und lieber gemacht als Germteig 🙂

Ein paar Tipps wie das Rezept wirklich gelingt: 

  • frischen Germ verwenden
  • Milch soll lauwarm sein – nicht wärmer als 42 Grad! (man kann es nicht oft genug sagen. Auch an alle Germteig-Anfänger: die Milch auf keinen Fall aufkochen lassen. Die Hitze zerstört die Hefen (Mikroorganismen). Bei lauwarmen Temperaturen können sie sich hingegen gut verbreiten, wodurch der Teig aufgeht).
  • wirklich gut durchkneten – zu einem schönen, glatten Teig
  • ihm die Zeit zu geben gehen zu können. Auch wenn sich anfangs vielleicht nicht viel tut, irgendwann geht der Teig dann schon auf. Germteig muss aufgehen, damit er später flaumig wird. Damit das gelingt, braucht er Wärme (aber keine Hitze). Man sollte ihn also zugedeckt an einen warmen, zugfreien Ort stellen. Auch nachdem der Germzopf geformt wurde: noch einmal gehen lassen!
  • Germteig mit versprudeltem Ei einstreichen und die Oberfläche wird glänzend. Wer eine matte Oberfläche will: kein Ei drauf.

Dann kann ja schon gar nichts mehr schief gehen 🙂

Ihr könnt mir gerne berichten, wie es euch gegangen ist!

 

 

 

Der Teig ist für einen Germzopf und ein paar Häschen. Man kann aber auch 2 Germzöpfe daraus machen, ganz wie man will. Hier den Teig halbieren und 2 Zöpfe flechten.

Die Häschen sehen super auf dem Oster-Frühstückstisch aus oder mit palmölfreier Haselnusscreme für den Nachmittagskaffee?!

Zutaten

630 g Weizenmehl glatt

120 g Zucker

110 g Butter

350 ml Milch lauwarm

1/2 Würfel Germ (frisch)

1 Prise Salz

 

1 Ei

Hagelzucker (oder Mandelblättchen)

 

Zubereitung

Butter vorsichtig in einem Topf schmelzen lassen. Wenn der Butter geschmolzen ist, die Milch dazugeben, so dass sie sich noch etwas erwärmen kann. Das Butter-Milch Gemisch soll dann LAUWARM sein (nicht heiß).

Währenddessen Mehl, Germ, Salz und Zucker in eine Rührschüssel geben. Milch-Butter Gemisch dazugeben und 5 Minuten mit den Knethacken der Küchenmaschine (oder Rührgerät) verkneten. Es soll ein schöner, homogener, glatter Teig entstehen. Er darf noch etwas klebrig sein, aber nicht zu nass. Ansonsten noch soviel Mehl dazugeben, bis eine schöne Masse entstanden ist.

Den Teig abgedeckt ca. 1-1,5 h gehen lassen. Ich mache das im 40 Grad warmen Ofen. Kann aber auch an der Fensterbank, oder am Ofen sein (wichtig, keine Zugluft). Diesen Schritt nicht auslassen!

Wenn der Teig schön gegangen ist ca. 1/2 EL Mehl darüberstäuben. Dadurch lässt er sich schöner aus der Schüssel nehmen. Auf eine leicht bemehlte Arbeitsfläche geben, kurz durchkneten und den Teig halbieren.

Germzopf: Den ersten Teig in drei gleichgroße Stücke teilen. Zu 3 Strängen formen. Die 3 Stränge auf der Oberseite verbinden und einen Zopf flechten. Mit verquirltem Ei bestreichen und mit Hagelzucker (oder Mandelblättchen) bestreuen.

Osterhäschen: Den Teig in 80 g Stücke und 15 g Stücke teilen. Die 15 g Stücke zu Kugeln schleifen. Die 80 g Stücke zu Strängen formen. Nun den Strang U-förmig hinlegen und den linken Strang über den rechten legen. Es entsteht eine Schlaufe. Erneut den linken Strang über den rechten legen. Die Kugel mit etwas Ei bestreichen und die Oberseite in Hagelzucker geben. Mit der Unterseite nun in den unteren Spalt setzen. Wer mag kann das ganze Häschen mit Ei bestreichen, dann bekommt man einen schönen Glanz. Wenn man ihn nicht bestreicht wird er matt, wie auf dem Foto. Auf ein Backblech setzen und die restlichen Hasen gleich formen.

Im Ofen bei 40 Grad ca. 3/4 Stunde (die Hasen nur 20 Minuten, daher mit dem Zopf anfangen) gehen lassen. Dann den Ofen auf 170 Grad Heißluft aufdrehen und ca. 20-25 Minuten (je nach Ofen) backen. Sollte der Zopf zu schnell braun werden, mit Alufolie abdecken. Die Häschen ev. etwas früher aus dem Ofen nehmen (15-20 min.).

DAS REZEPT PRAKTISCH ZUM DOWNLOAD: Fluffigster Oster-Germzopf & Osterhäsen

Dann wünsche ich euch schon mal frohes Backen und schöne Osterfeiertage 🙂

Barbara

Das könnte dir auch schmecken:

Eierlikör-Gugelhupf mit Mohn

Eierlikör-Gugelhupf mit Mohn

Super saftiger Eierlikör-Gugelhupf mit einem Touch Mohn. Wunderschön zu dekorieren und ein Hit auf jeder Kaffeetafel.

Fluffigster Oster-Germzopf & Osterhäschen

Fluffigster Oster-Germzopf & Osterhäschen

Der beste Germzopf, den ich je gegessen habe. Der Teig ist fluffig, zart und weich. Für Ostern auch als Häschen-Form.

Saftiger Mohnkuchen mit Eierlikör-Topping

Saftiger Mohnkuchen mit Eierlikör-Topping

Super saftig, schnell gemacht - auch ohne Waage. Kann auch ohne Eierlikör im Topping zubereitet werden.

Karottentorte mit Frischkäsefrosting

Karottentorte mit Frischkäsefrosting

Oster-Torte: Karottentorte mit Frischkäse-Frosting und Schoko Drip

Mohn Osterlamm

Mohn Osterlamm

Supersaftiges Mohn Osterlamm mit Schokoguss. Mein Lieblings-Mohnkuchen-Rezept verpackt in einem süßen Osterlamm.

ZUCKERBREZE - HEFEGEBÄCK

ZUCKERBREZE - HEFEGEBÄCK

Für den Ostertisch eignet sich dieses Zucker-Hefegebäck wunderbar. Der Hefeteig ist traumhaft leicht und locker und egal ob mit Marmelade bestrichen oder mit Kaffee oder heißer Schokolade genossen, diese Brezen passen immer.

VANILLE-KIRSCH GERMZOPF

VANILLE-KIRSCH GERMZOPF

Super lockerer Germzopf gefüllt mit Vanille-Topfen und Kirschen. Einfach und schnell vorzubereiten und bleibt mehrere Tage saftig.

You may also like

Leave a comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .

Translate »