Buttermilch-Erdbeer-Torte mit weißer Schokoladencreme

Eigentlich ist es noch zu früh für Erdbeeren.

Wir können sie (fast) noch nicht regional beziehen und gegen Erdbeeren aus Spanien wehre ich mich eigentlich. Ich habe in Erinnerung, dass es mal Schlagzeilen um Pestizid-verseuchte Erdbeeren gab. Aber das gibt es überall, wenn Erdbeeren keine Bio-Qualität haben. Schlimmer allerdings finde ich die Gefahr für die Umwelt, wenn der Anbau gravierende Auswirkungen hat. Auch wenn die spanischen Landwirte dort gutes Geld mit dem Export verdienen, bezahlen muss dafür die Umwelt. Die Erdbeerfelder in Spanien werden häufig durch illegale Brunnen bewässert – obwohl Südspanien schon lange unter Wassermangel leidet. Und das ist ein Teufelskreis. Einerseits das heiße Klima, aber auch die illegalen Brunnen sollen ihren Teil zum Wassermangel beitragen. Und diese illegalen Brunnen reduzieren den Grundwasserspiegel.

Erdbeer-Buttermilch-Torte-14

Aber ein kleiner Trost: es ist ja nicht mehr lange hin, bis auf unseren Feldern mein Lieblingsobst wieder wächst.

Erdbeer-Buttermilch-Torte-2

Wie gesagt: ich stehe auf Regionalität. Aber zum Muttertag darf es ausnahmsweise eine Ausnahme geben 🙂

Erdbeer-Buttermilch-Torte-9

Erdbeer-Buttermilch-Torte-15

Zum Muttertag wird bei uns meist richtig gut gebruncht. Mit allem Pipapo und vielen leckeren Sachen. Brioche ist ebenso ein Must-have wie frisch gebackene Brötchen und ausgefallene Frühstücksleckereien. Außerdem wird es noch den Vanille-Kirsch-Germzopf geben und Muffins.

Erdbeer-Buttermilch-Torte-6

Wer noch ein Erdbeertorten-Rezept braucht: Schnell Buttermilch, Erdbeeren und weiße Schokolade auf die Einkaufsliste und los gehts!

Erdbeer-Buttermilch-Torte-4

Zutaten

(für eine Springform 22 cm Durchmesser)

für den Teig:

120 g Butter, Zimmertemperatur
300 g Zucker
1 Pkg. Vanillezucker
2 Eier
240 ml Buttermilch, Zimmertemperatur
1 1/2 TL Natron + 1 EL heller Essig (alternativ Backpulver, aber dann ohne Essig)
250 g Mehl
1 Prise Salz

 

für die Creme:

150 g weiße Schokolade (bzw. Kuvertüre)
30 g Butter
3 EL Mascarpone
250 g Topfen (Quark)
1 EL Staubzucker

1 Tasse Erdbeeren

 

Zubereitung

1) Butter, Eier und Zucker in einer großen Schüssel mit dem Handmixer sehr schaumig rühren. Buttermilch und Vanillezucker unterrühren. Natron und Essig (alternativ Backpulver ohne Essig) gemeinsam mit dem Mehl und dem Salz kurz unterrühren. Eine Tortenform (ich hatte eine Springform mit 22-cm Durchmesser) mit Backpapier auskleiden bzw. einfetten und bemehlen und den Teig einfüllen. Ca. 25-30 Minuten bei 180 Grad backen (Stäbchentest). Kuchen auskühlen lassen.

2) Zubereitung der Creme: Weiße Schokolade und Butter in einem Topf vorsichtig zum Schmelzen bringen. Währenddessen Mascarpone, Topfen und Staubzucker gut verrühren. Die zerlassene Schokolade in die Topfencreme unterrühren. In einen Spritzsack einfüllen.

3) Die Torte in der Mitte durchschneiden. Den Boden mit der Topfencreme mittels Spritzsack von außen nach innen aufspritzen. Komplett bedecken.

4) Erdbeeren waschen und säubern. In Scheiben aufschneiden.

5) Den zweiten Tortenteil vorsichtig daraufsetzen. Nun einen äußeren Kranz mit der Topfencreme aufspritzen. Nun kommt ein Kreis mit den Erdbeerscheiben. Nun mit der restlichen Creme wieder einen Kreis nach den Erdbeerscheiben spritzen. Die ausgesparte Mitte mit ganzen Erdbeeren dekorieren.

 

DAS REZEPT PRAKTISCH ZUM DOWNLOAD: folgt!

Erdbeer-Buttermilch-Torte-3

Erdbeer-Buttermilch-Torte

Wer noch Erdbeeren über hat, kann sie auch noch in der Zwischenschicht dazuschlichten. Dann kommt noch etwas mehr Erdbeergeschmack in das Stück Torte 🙂

Erdbeer-Buttermilch-Torte-10

Ihr mögt (wie meine kleine Schwester) keine weiße Schokolade?

Diese Creme funktioniert auch:

250 g Topfen
150 g Mascarpone
100 g Vanille-Joghurt
50-60 g Staubzucker (je nach Geschmack)
1 Pkg. Vanillezucker

Erdbeer-Buttermilch-Torte-12

Zum Muttertag gebe ich euch auch noch etwas mit. Diese „Schildchen“ könnt ihr selber ausdrucken und am Frühstückstisch schön am Teller (oder wo immer ihr wollt) platzieren.

Download: GutenMorgenMama

GutenMorgenMama

Erdbeer-Buttermilch-Torte-5

Ich wünsche vorweg schon einen wunderschönen Muttertag und viel Freude mit der Torte!

Barbara

 

Joghurt Sauerkirsch Gugelhupf

Meine Gugelhupf-Liebe dürfte nun allen bekannt sein. Ich liefere euch nämlich schon wieder das nächste. Diese Joghurt-Kirsch Version ist wunderbar saftig und wurde sehr gelobt.

Diesen Gugelhupf habe ich als Seelentröster mitgenommen.. Leider.. Mir wäre lieber gewesen, wenn wir den Kuchen für diesen Anlass nicht gebraucht hätten. Aber so hat er zumindest einen kleinen Zweck erfüllt.

Joghurt-Kirsch Gugelhupf-5

Ich glaube ich bin jetzt so weit und eröffne mit dieser Gugelhupfversion eine neue Kategorie mit – wie sollte es anders sein: GUGELHUPF..

Zur Kategorie Gugelhupf

Joghurt-Kirsch Gugelhupf-2

Ich habe auch noch einen Rotwein-Mohn-Schokolade-Kuchen in der Testung. Er muss noch einmal kurz verbessert werden, geschmacklich ist er schon hervorragend!

Joghurt-Kirsch Gugelhupf-7

Joghurt-Kirsch Gugelhupf-8

 

Aber vorerst das Rezept für diese leckere Kirsch-Version:

Joghurt-Kirsch Gugelhupf-1

Zutaten

für eine große Gugelhupfform:

240 g weiche Butter

5 Eier

400 g Zucker

2 Pkg Vanillezucker

1 Vanilleschote ausgekratzt

200 g Naturjoghurt (ich hatte griechisches Joghurt 10% Fett)

100 ml Buttermilch

450 g Mehl

1/2 Pkg. Natron

1 EL Essig

Prise Salz

1 Glas Weichseln (Sauerkirschen)

 

für die Deko:

1 Becher Punschglasur

Pistazien

 

 

Zubereitung

  1. Eier, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren und den weichen Butter dazugeben und weiter rühren, bis es eine fluffige Konsistenz hat. Die Vanilleschote auskratzen und gemeinsam mit dem Joghurt und der Buttermilch dazugeben und unterrühren. Mehl, Salz, Natron und Essig in den Teig geben und gut umrühren, aber nicht zu lange.
  2. Ofen auf 175°C Ober/Unterhitze vorheizen, Gugelhupfform einfetten und bemehlen.
  3. Die Hälfte der Masse in die vorbereitete Form geben. Die Weichseln in ein Sieb geben und abtropfen lassen. Nun werden die Weichseln in der Gugelhupfform verteilen und den restlichen Teig darauf verteilen.  Gugelhupf ca. 40-45 Minuten goldbraun backen, Stäbchenprobe machen. Etwas abkühlen lassen und auf ein Rost stürzen, hier komplett auskühlen lassen.
  4. Die Punschglasur wie auf dem Becher angegeben zubereiten und über den abgekühlten Gugelhupf gießen. Mit Pistazien verzieren.

 

DAS REZEPT PRAKTISCH ZUM DOWNLOAD: Joghurt-Sauerkirsch-Gugelhupf

Joghurt-Kirsch Gugelhupf-3

 

HAPPY BIRTHDAY ANTONELLA

Und nachdem Antonella ihren 2. Bloggeburtstag feiert überlass ich ihr diesen traumhaften Gugelhupf zum Vernaschen. Liebe Antonella, mach weiter so und verwöhne deine Leser mit vielen weiteren Leckereien! Ihr wollt auch teilnehmen? Das Gewinnspiel läuft noch bis zum 31. März!

Banner

 

Fröhliches Backen,

Barbara

 

 

Buttermilch- Heidelbeer Gugelhupf

Wenn man mich fragen müsste, welche Dinge ich IMMER im Gefrierschrank habe, dann brauch ich nicht einmal überlegen. Heidelbeeren. Und Himbeeren. Die kann man nämlich in beinahe jeden Kuchen, in jedes Dessert oder jede Torte geben. Sie spenden eine fruchtige Note und nehmen die Süße etwas heraus. Und sie geben einen das Gefühl, dass der Kuchen gesund ist.

  • Schoko-Karamell-Schnitten? Puh, diese ganzen Kaloriiiiien.. Alles so ungesund, und diese Schokolade immer!
  • Schoko-Heidelbeer-Schnitten? So viele VITAMINE! Also da sind frische Früchte im Kuchen, voll mit Vitamin B, B12, Selen, Magnesium, Ballaststoffe, Vitamin A, Vitamin C, und so weiter und so fort. Also wenn ich ein Stück von diesem Schokokuchen esse, habe ich sicher meinen gesamten Vitamin-Haushalt gedeckt. Vorsorglich esse ich auch gleich 2 Stücke davon, sicher ist sicher.

Ja! Irgendwo sind sicher noch Vitamine versteckt 🙂 Wir Mädls haben ja oft mit dem Problem zu kämpfen, dass wir noch bevor wir uns ein Stück Kuchen genehmigt haben überlegen, wieviele Kalorien wohl drinnen stecken. Aber diese Überlegung hemmt meines Erachtens von vorhinein den Genuss. Ich bin weit davon entfernt ein Kuchenstück zu verweigern, dafür esse ich unheimlich gerne Süßes. Aber Beeren und Früchte beruhigen unser Gewissen zumindest ein kleines bisschen und helfen uns jeden Bissen zu genießen.

Heidelbeer Buttermilch Gugelhupf-7

Bei diesem Kuchen spielen die Heidelbeeren eine wichtige Rolle. Sie machen den Gugelhupf nämlich richtig saftig. Und allen Ernstes: Die Beeren sind tatsächlich voll von Vitaminen. Sie enthalten einen Pflanzenstoff (Anthocyane), der den Körper dabei unterstützt, freie Radikale abzufangen und sie zu neutralisieren. Sie können den vorzeitigen Alterungsprozess der Haut ausbremsen und somit tatsächlich vorbeugend bei Falten wirken. Zudem stabilisieren die in Heidelbeeren enthaltenen Biostoffe das körpereigene Adernsystem und sollen laut einiger Studien sogar Krebs vorbeugen können.

NA? Hat euch das jetzt spätestens überzeugt diesen Gugelhupf auszuprobieren? 😉

Heidelbeer Buttermilch Gugelhupf-2

Heidlbeergugelhupf

ZUTATEN

für den Teig:

190 g Zucker
180 g Butter
4 Eier
160 ml Buttermilch
400 g Mehl
4 TL Backpulver
140 g TK-Heidelbeeren

für den Guß:

200 g Staubzucker
3 EL Saft einer Zitrone

ZUBEREITUNG

1) Backofen auf 175 Grad Umluft vorheizen.

2) Eier trennen und Eiklar steif schlagen. Zucker und Butter schaumig rühren, Dotter nach und nach dazurühren. Buttermilch nun langsam dazu gießen und einrühren. Mehl mit Backpulver mischen und langsam unter den Teig rühren. Das steife Eiklar unter den Teig heben.

3) Gugelhupfform ausreichend fetten und bemehlen. Teig in die Form füllen die Heidelbeeren vorsichtig mit dem Teigschaber unter den Teig mengen. Den Gugelhupf nun ca. 60 min backen bis er goldbraun geworden ist (die letzten 25 Minuten ev. mit einer Alufolie abdecken). Aus dem Ofen nehmen und in der Form vollständig auskühlen lassen.

4) In der Zwischenzeit Staubzucker mit Zitronensaft glattrühren (bei Bedarf heißes Wasser hinzufügen). Gugelhupf mit Guss verzieren und etwas getrocknet servieren. Wenn er nicht am selben Tag gegessen wird in einem Tupper lagern oder abdecken damit er nicht austrocknet.

DAS REZEPT PRAKTISCH ZUM DOWNLOAD: HEIDELBEER-GUGELHUPF

Heidelbeer Buttermilch Gugelhupf-3

Heidelbeer Buttermilch Gugelhupf-8

Heidelbeer Buttermilch Gugelhupf

Dann ein gutes Gelingen und lasst ihn euch ohne schlechten Gewissen schmecken,

(baking)Barbarine

Translate »
error: Content is protected !!