Schokoladentorte mit Erdbeeren und Holunder

Heute gibt es einen rot-weiß-roten Beitrag für das anstehende EM-Spiel Österreich gegen Ungarn. 🙂 Dafür sorgen Erdbeeren und Holunderblüten!

Ha: ja, ich interessiere mich tatsächlich für Fußball!! Deshalb vielleicht ein paar Fakten über mich, was Fußball anbelangt:

  • ich bin amtierende Wettkönigin und habe alle Burschen mit ihren Tipps (Achtung, passendes Fußballwortspiel:) ins Abseits gestellt! Es wird mir allerdings Betrug und Schiebung vorgeworfen, da ich gleichzeitig der Wettveranstalter war. Aber unter uns: ich hab mir den Erfolg ehrlich verdient! Bääähm! 🙂 Also außer einmal. Da habe ich tatsächlich etwas geschummelt. Aber das muss jetzt wirklich unter uns bleiben 😉

 Erdbeer Holunder Schokoladen-Torte-10

 Erdbeer Holunder Schokoladen-Torte-15

  • bei Fußball-Großveranstaltungen wird mein Bet-at-Home Konto ständig erfolgreich aufgebessert. Ich hab schon überlegt, ob ich den Job an den Nagel hängen soll, um mein Geld mit Sportwetten zu verdienen. Diesen Gedanken verwerfe ich allerdings schnell, weil ich mich nie mehr als 1-2 Euro tippen traue. Und da füllt sich das Konto für meinen Geschmack etwas zu langsam. Bei der letzten EM war ich allerdings zu siegessicher und hab meine hart gewonnen 40 Euro beim Finale auf das falsche Land gesetzt. Es war bitter! Wäre das nun mein Job, wäre ich pleite.

Erdbeer Holunder Schokoladen-Torte-3

  • Ich habe heute 5 Euro auf Sieg Österreich gesetzt! Zuerst. Dann hab ich sie wieder gelöscht und Unentschieden getippt. Dann hab ich die Wette noch einmal gelöscht und hab 1 Euro auf Österreich gesetzt. Und genau das zeichnet mich aus: ich weiß immer sofort ganz genau was ich will 😉

Erdbeer Holunder Schokoladen-Torte-2

  • Ich mag es über Fußball zu reden. Egal ob am Arbeitsplatz oder mit meinem Liebsten: es langweilt mich nie.
  • Ich könnte mir nicht vorstellen einen Mann an meiner Seite zu haben, der NICHT Fußball interessiert ist. Rollentausch find ich eigentlich schrecklich.

 Erdbeer Holunder Schokoladen-Torte-18

 Erdbeer Holunder Schokoladen-Torte-17

  • Ich schaffe es sogar bei FIFA ein Tor zu schießen. Dafür bin ich in der Abwehr absolut grottenschlecht. JEDOCH: nicht so grottenschlecht wie bei Call of Duty. Da verstecke ich mich die meiste Zeit im Gebäude. Nicht weil es hier sicher ist, sondern weil ich einfach nie rausfinde. Und finde ich dann mal aus dem Gebäude ballere ich wie wild in den Himmel und die anderen hört man wieder kichern. Das ist wirklich ein blödes Spiel. Das mag ich nicht. Deswegen FIFA. Oder Lego Batman. Oder Tetris. Oder Barbie. 😉

Erdbeer Holunder Schokoladen-Torte-6

  • Ich bin österreichischer akademischer Meister im Damenfußball 2004. Und ich kann euch versichern: es lag definitiv nicht an mir, dass wir dieses Turnier gewonnen haben 😉 Nachdem ich rechts hinten (Verteidigung, meine Damen, mein Talent wurde in der Verteidigung rechts entdeckt!) spielte sah ich meinen „Aufgabenbereich“ im Umkreis von 2 Metern. Wenn der Rest am Tore schießen war, erholte ich mich von einem 4 Meter Sprint bzw. checkte derweil mein Fußball-Outfit. Oder ich lackierte mir gerade meine Fingernägel.. 😉 Ok, nein.. ich wollte niemandem weh tun und hielt mich dann etwas vom Mann (also eigentlich von der Frau) entfernt. Sicher ist sicher!

Erdbeer Holunder Schokoladen-Torte-4

  • Ich war schon einmal auf einem Championsleague Finale in London. YEAH!
  • Ich drücke Österreich, Deutschland, der Schweiz und Island die Daumen.

Erdbeer Holunder Schokoladen-Torte-7

Und ich glaube ich helfe den Österreichern am meisten, wenn ich mir heute ein Stück dieser Torte gönne. Oder wie seht ihr das?

Erdbeer Holunder Schokoladen-Torte-11

Die Torte ist in seiner Kombination absolut lecker! Der Brownie-Boden ist so saftig und dank der Erdbeer-Holunderschicht so schön fruchtig mit einem feinen Hauch Holunder.

Ich hab sie mittlerweile schon 3 Mal gebacken. Sie funktioniert auch in einem kleinen rechteckigen Blech. Bei einem größeren Blech Menge verdoppeln! In quadratische Stücke geschnitten schaut dieser getoppte Brownie auch super aus 🙂

Erdbeer Holunder Schokoladen-Torte-14

 

Zutaten

für eine Springform 26 cm

für den Schokoteig:

200 g dunkle Schokolade (Kochschokolade)
25 g Backkakao
175 g Butter
3 Eier
150 g brauner Zucker
100 g Mehl
1/2 Pkg. Backpulver

 

für die Erdbeer-Holunder Schicht:

350 g Erdbeeren
25 g Zucker
1,5 EL Speisestärke
10 EL Wasser

2 Zweige Holunder frisch

(Alternativ: es können auch 5 EL Holundersirup verwendet werden, wenn keine Holundersaison ist. Da jedoch den Zucker etwas reduzieren.)

 

für die Vanille-Creme:

1 Pkg Vanille-Pudding
250 ml Milch
30 g Zucker

250 g Topfen (Quark)
200 g Vanille-Joghurt
40 g Staubzucker (oder mehr, je nach Geschmack!!)

 

für die Deko:

250 g Erdbeeren

Holunderblüten

 

Zubereitung

1) Schokolade und Kakao gemeinsam mit der Butter in einem Topf schmelzen, gut verrühren und leicht abkühlen lassen.

2) Eier und Zucker schaumig aufschlagen, unter ständigem Rühren die Schoko-Butter-Masse untergeben. Mehl und Backpulver vermengen und in die Eier-Schoko-Masse rühren.

3) Ofen auf 180°C vorheizen, Springform einfetten und bemehlen. Die Schoko-Masse einfüllen und für ca. 30-35 Minuten backen. Nach dem Herausnehmen sofort mit einer Gabel oder einem Spieß mehrere Löcher in die Schokotorte stechen.

4) Während dem Backen kann die Erdbeer-Holunder Schicht vorbereitet werden. Dazu die Erdbeeren in Scheiben schneiden. Die Erdbeerscheiben in eine Pfanne geben und gemeinsam mit dem Zucker aufkochen lassen. Die Speisestärke mit dem Wasser verrühren und in die weichen Erdbeeren einrühren. Es soll schön gelee-artig werden. Nach ca. 5 Minuten die Pfanne vom Herd nehmen und die Holunderzweige mit den Blüten als Ganzes in die Erdbeerflüssigkeit geben. Ca. 10 Minuten durchziehen lassen und die Zweige wieder entfernen. Wenn der Tortenboden dann fertig ist, soll diese Masse sofort darauf verstrichen werden, damit die Erdbeer-Flüssigkeit schön in den Schoko-Boden versinken kann. Auskühlen lassen.

5) Die Vanille-Creme zubereiten: 1 Packung Vanille-Pudding nach Packungsanleitung kochen, jedoch nur 250 ml Milch dazu verwenden!!!! Den Zucker einrühren! Es soll eine schöne feste Pudding-Konsistenz haben. Etwas auskühlen lassen und Topfen, Vanille-Joghurt und Staubzucker dazugeben und gut verrühren. Auf die Torte streichen und kühl stellen.

6) Die Erdbeeren in Scheiben schneiden. Die großen Scheiben um die Torte rundum platzieren, den Rest auf der Vanille-Creme verteilen. Mit kleinen Holunderzweigen dekorieren.

 

DAS REZEPT PRAKTISCH ZUM DOWNLOAD: Schokoladentorte mit Erdbeeren und Holunder

 

 Erdbeer Holunder Schokoladen-Torte-9

 Erdbeer Holunder Schokoladen-Torte-17

Erdbeer Holunder Schokoladen-Torte-4

Dann auf ein erfolgreiches Spiel heute und gutes Gelingen,

Barbara

Brownie Erdbeer Vanille-Dessert im Glas

Brownies sind eigentlich easy peasy. Eigentlich. Denn man braucht den Teig nur 5 Minuten zu lange im Ofen lassen und das wars mit den perfekten Brownies. Aber hej, nicht abspringen jetzt! Alles nicht so schwierig wenn man weiß worauf man achten muss. Nämlich auf die BACKZEIT.

dessert

Auch wenn ich euch leider die perfekte Backzeit nicht sagen kann, da es auf die Größe des Backblechs UND auf den Ofen ankommt: keine Angst, ran an den Speck. Man kann vorbeugen! Lieber einmal zu oft im Ofen nachschauen und mit dem Finger den Teig antippsen bzw. mit einem Holzspieß einstechen als später vor trockenem und hartem Schokokuchen zu sitzen. Schokoladenkuchen schön und gut. Und oberlecker, ABER: Man unterscheide bitte Schokoladenkuchen und Brownies an ihrer Konsistenz! Brownies sollen so richtig schön fudge-ig sein. Und das bekommen wir auf jeden Fall hin!

 Brownie Erdbeer Dessert

 Brownie Erdbeer Dessert-8

Keine Sorge wenn die Brownie-Oberfläche nach dem Auskühlen „spröde“ ist. Das ist ein gutes Indiz! Ein glatte Oberfläche ohne Risse ist nämlich nie im Leben ein Brownie.

Brownie Erdbeer Dessert-10

Wer mag kann vom Dessert auch die doppelte Masse der Brownies machen. Sie schmecken auch die nächsten Tage noch sooo schokoladig und saftig. Sie können dann auch einfach mit der Topfencreme getoppt werden. Es gibt nur eine einzige Voraussetzung, dass sie so unglaublich lecker bleiben: Man futtere sie vorher nicht auf 😉

Brownie Erdbeer Dessert-2

Nachdem wir nun die perfekten Brownies haben fehlt nur mehr die obermeilogeilo-superduper Kombi dafür. Das Dessert soll nicht zu schwer werden, superfruchtig und auch nach einer Grillerei noch leicht zu verdrücken sein.

Und wenn etwas nicht zu „schwer“ werden soll, dann kommt.. tadaaaaa.. TOPFEN.. Kommt schon, tut doch etwas überrascht, ihr habt mit dem jetzt sicher nicht gerechnet!

Was? Ihr habt das vermutet? Verdammt, ihr kennt mich einfach zu gut! Und wer mich noch besser kennt, der weiß welche Frucht ich damit kombiniere. Ach, ihr habt es schon auf den Fotos gesehen? Ich muss echt an meinem Spannungsbogenaufbau arbeiten 😉

Brownie Erdbeer Dessert-9

Aber ich würde es euch nicht empfehlen, wenn es nicht grenzgenial schmeckt. Nach dem Grillen, nach einem 35-Gänge Menü, nach dem Baden, nach dem Wanderausflug, nach dem Mittagessen: Brownie-Topfen-Erdbeercreme: her damit!

Aber jetzt verrate ich euch etwas was ihr definitiv noch nicht wisst: Das Rezept! 🙂

Zutaten

für die Brownies: (für ein kleines Blech)

200 g dunkle Schokolade (Kochschokolade)
25 g Backkakao
175 g Butter
3 Eier
150 g brauner Zucker
100 g Mehl
1/2 Pkg. Backpulver

 

für die Topfen-Creme:

250 g Topfen
160 g Vanille-Joghurt
1 EL Sauerrahm
10-15 g Staubzucker (je nach Geschmack, bitte abschmecken!)

Erdbeeren

 

Zubereitung

1) Schokolade und Kakao gemeinsam mit der Butter in einem Topf schmelzen, gut verrühren und leicht abkühlen lassen.

2) Eier und Zucker schaumig aufschlagen, unter ständigem Rühren die Schoko-Butter-Masse untergeben. Mehl und Backpulver vermengen und in die Eier-Schoko-Masse rühren.

3) Ofen auf 180°C vorheizen, Blech einfetten bzw mit Backpapier auslegen ( Größe vom Blech/Backrahmen: ca. 30×20 cm bzw. ein Blech wählen, wo der Teig ca. 3 cm hoch ist. Wenn das Blech zu groß ist, werden die Brownies zu trocken), Teig gleichmäßig verteilen und für ca. 17-20 Minuten backen. Auskühlen lassen. Ist die Mitte des Brownies noch wabbelig, ist er nicht fertig. Aber auf  keinen Fall zu lange backen, der Brownie wird sonst steinhart und trocken. Die Brownies-Masse ist prinzipiell für alle Gläser zuviel. Man hat also zusätzlich auch noch etwas Kuchen über. 4) Topfencreme zubereiten: Topfen, Vanille-Joghurt und Staubzucker verrühren, kühl stellen!

5) Erdbeeren klein schneiden.

6) 6 Dessertgläser bereitstellen. Stückweise die Brownies grob zerbröseln und in den Dessertgläsern verteilen. 1-2 EL Topfencreme darauf geben und anschließend mit Erdbeeren toppen. Das gleiche noch einmal wiederholen. Eine Schicht Brownies grob zerbröselt, Topfencreme, Erdbeeren zum Toppen. Kann gleich serviert werden bzw. kann es auch noch etwas durchziehen.

Wer experimentierfreudig ist: ich liebe den Geschmack von Basilikum. Ein paar Blätter klein schneiden und unter die Erdbeeren mischen. Schmeckt sehr sehr lecker!

 

das rezept praktisch zum DOWNLOAD: Brownie Erdbeer Vanille-Dessert im Glas

 

 Brownie Erdbeer Dessert-4

 Brownie Erdbeer Dessert-3

Dann denkt beim nächsten Grillen doch an dieses Rezept und lasst euch etwas verzaubern!

Gutes Gelingen,

Barbara

Erdbeer-Rhabarber Topfenschnitten mit Streuseln

Vergesst alles was ich vorher je mit „saftig“ tituliert habe. Denn da muss ich jetzt revidieren. Saftig ist nichts im Vergleich zu dem was kommt. Denn hier kommt die absolute Steigerung von saftig! AM SAFTIGSTEN EVER AND EVER!

Topfen-Rhabarber-Erdbeer-Streuselkuchen-18

Also ihr versteht wie saftig dieses Ding jetzt wird oder? 🙂

Topfen-Rhabarber-Erdbeer-Streuselkuchen-16

Man kann diesen Blechkuchen nämlich nur schlecht mit der Hand essen, so saftig ist der 😉 Jaja, man braucht Tellerchen und Gabel dazu.

Topfen-Rhabarber-Erdbeer-Streuselkuchen-17

Und wenn ihr Männer zuhause habt: die werden es LIEBEN! Denn diese Trockenkuchenallergiker versinken hier in purem Genuß 😉 Das behaupte ich jetzt nicht einfach so. Das WEISS ich! Warum? Weil ich es ausgetestet habe. Mein Chef gab mir sofort den Auftrag ihn in mein Standardrepertoire aufzunehmen und mein Liebster (Vorstand aller Trockenkuchenallergiker) verspeiste schier das halbe Blech in noch warmen Zustand. Und der gute Mann rührt ansonsten NIE etwas an, was noch nicht ansatzweise ausgekühlt ist 😉

Topfen-Rhabarber-Erdbeer-Streuselkuchen-12

 

 Topfen-Rhabarber-Erdbeer-Streuselkuchen-15

 Topfen-Rhabarber-Erdbeer-Streuselkuchen-11

 

Und wisst ihr was das tolle ist? Das sind tatsächlich schon die ersten Erdbeeren aus Österreich!

Na dann spanne ich euch gar nicht mehr lange auf die Folter sondern verrate euch gleich das Rezept:

 

zutaten

für ein Backblech 30 x 40 cm mit Rahmen

für den Teig: 

220 g Zucker
5 Eier
220 ml Öl
120 ml Wasser
300 g Mehl
1 Pkg Backpulver

 

für die Topfenmasse:

250 g Topfen (Quark)
1 Ei
4 EL Mascarpone
90 g Zucker

 

280 g Rhabarber
180 g Erdbeeren

 

für die Crumbles:

120 g Kristallzucker
120 g Mehl
80 g Butter

 

Zubereitung

1) Ofen 170 Grad Heißluft vorheizen.

2) Eier und Zucker schaumig schlagen. Das Öl dazugeben und gut verrühren. Nun das Wasser dazugeben und etwas durchrühren. Mehl und Backpulver schnell unterrühren. Die Masse auf ein befettetes und bemehltes Blech streichen. Wundert euch nicht, dass die Masse etwas zu wenig ausschaut, sie geht noch sehr auf. Den Teig für 5-10 Minuten in den Ofen geben.

3) Topfenmasse herstellen. Dazu einfach alle Zutaten verrühren und in einen Spritzsack füllen. Den Rührteig aus dem Ofen nehmen und als Gitter darauf spritzen. Egal wie das Gitter ausschaut, man sieht es später eh nicht mehr. Nur so lässt sich die Topfenmasse schön auf den Rührteig verteilen.

4) Erdbeeren und Rhabarber waschen und putzen. Den Rhabarber in ca. 2 cm große Stücke schneiden. Die Erdbeeren in Scheiben schneiden. Diese in einer Schüssel mit 1 EL Zucker etwas vermengen und dann auf das Topfengitter gut verteilen. Wenn es nicht ganz bedeckt ist, könnt ihr auch noch gerne etwas mehr drauf verteilen.

5) Streuseln herstellen. Dazu den kalten Butter mit dem Mehl und dem Zucker rasch bröselig kneten. Die Streuseln auf die Erdbeer-Rhabarber-Schicht verteilen.

6) Ca. 40-45 Minuten backen.

 

DAS REZEPT PRAKTISCH ZUM DOWNLOAD: Erdbeer-Rhabarber Topfenschnitten mit Streuseln

 

Und was zum Kuchen nur noch fehlt? Stimmt! Kaffee! Nicht weil er so trocken ist und man etwas zum „runterspülen“ braucht. Sondern einfach zum Genießen. KAFFEE UND KUCHEN wie der beste Freund meines kleinen Bruders jetzt schreien würde 😉

Topfen-Rhabarber-Erdbeer-Streuselkuchen-7

Ich war eigentlich nie wirklich der Kaffee-Fan. Ganz im Gegenteil. Ich konnte es einfach nicht verstehen, wie man den nur ohne 5 Löffel Zucker und 10 Liter Milch trinken konnte. Ich brauchte es nicht zum Aufputschen, noch schmeckte es.

 Topfen-Rhabarber-Erdbeer-Streuselkuchen-2

Topfen-Rhabarber-Erdbeer-Streuselkuchen-4

DOCH DANN.. Auf einmal.. Ich war müde. Und meine liebste Arbeitskollegin machte mir eine halbe Tasse Filterkaffee. Hellwach! Das gleiche spielte sich die nächsten Tage wieder und siehe da: Kaffeetrinker. Ich mag das Ritual um das Kaffeetrinken. Eine Minute Pause, ein Stück Schokolade, eine halbe Tasse Kaffee. Jeden Tag. Und das seit 2 Jahren.

Und als wir in die neue Wohnung zogen, zog auch ein Kaffeevollautomat mit ein. Das war dann ein leiser Todesstoß für den täglichen Filterkaffee im Büro.

Topfen-Rhabarber-Erdbeer-Streuselkuchen-3

Und als ob Tchibo das aus dem Kaffeesatz gelesen hätte, kam eine Anfrage ob ich denn die neue Cafissimo Classic im neuen, fröhlichen Design testen möchte. Mein erster Gedanke war: KANN DAS ZUFALL SEIN, dass das neue Design von James Rizzi BLAU ist UND unsere Büromöbel, Bürostühle, Ordner, etc. auch alle BLAU sind?! Jaja, glaubt ihr mir nicht? Ich habe ein Beweisfoto!

 Topfen-Rhabarber-Erdbeer-Streuselkuchen-10

 Topfen-Rhabarber-Erdbeer-Streuselkuchen-8

TJA.. da konnte ich natürlich nicht widerstehen. Seitdem ist mein Kaffeeritual wieder hergestellt. Bzw. sogar noch erweitert. Weil: nachdem das jetzt so einfach und schnell geht, gibt es auch einen Nachmittagskaffee – und Kuchen. Meine liebe Arbeitskollegin und Barista seht ihr hier übrigens auf dem Foto. Seit ich denken kann macht sie uns am Vormittag Kaffee. Da musste sie natürlich als Model herhalten 🙂

Topfen-Rhabarber-Erdbeer-Streuselkuchen-6

Wenn ihr euch über das Design anfangs etwas wundert: James Rizzi war ein legendären Pop-Art Künstler. Seine Werke sind gekennzeichnet durch bunte Farben und eine lebensbejahende Fröhlichkeit. Er hatte dabei vor Augen, dass eine Sprache allen Menschen gemeinsam ist: das Lächeln. Die Welt ist fröhlich, bunt und voller kleiner Schätze, die entdeckt werden wollen. Das hat mir gefallen. Obwohl ich zugeben musste, dass mein erster Gedanke war: Huch, stell ich die mir jetzt ins Badezimmer??? 😉

Aber sie steht jetzt im Büro. Und mit dabei war ein Coffee-To-Go-Becher, ebenfalls in diesem fröhlichen Design. Vielleicht lasst ihr euch ja mit dieser Fröhlichkeit anstecken. Gewinnspiel: Bei Tchibo gibt es gerade 5 Coffee-To-Go Becher aus Porzellan im James Rizzi Design zu gewinnen. Da würde ich ja sofort mitmachen, wenn ich noch keinen hätte 😉 

Bis dahin gibt es erstmal Kuchen.

Topfen-Rhabarber-Erdbeer-Streuselkuchen-14

Ein fröhliches Nachbacken und Kaffee trinken.

Barbara

Buttermilch-Erdbeer-Torte mit weißer Schokoladencreme

Eigentlich ist es noch zu früh für Erdbeeren.

Wir können sie (fast) noch nicht regional beziehen und gegen Erdbeeren aus Spanien wehre ich mich eigentlich. Ich habe in Erinnerung, dass es mal Schlagzeilen um Pestizid-verseuchte Erdbeeren gab. Aber das gibt es überall, wenn Erdbeeren keine Bio-Qualität haben. Schlimmer allerdings finde ich die Gefahr für die Umwelt, wenn der Anbau gravierende Auswirkungen hat. Auch wenn die spanischen Landwirte dort gutes Geld mit dem Export verdienen, bezahlen muss dafür die Umwelt. Die Erdbeerfelder in Spanien werden häufig durch illegale Brunnen bewässert – obwohl Südspanien schon lange unter Wassermangel leidet. Und das ist ein Teufelskreis. Einerseits das heiße Klima, aber auch die illegalen Brunnen sollen ihren Teil zum Wassermangel beitragen. Und diese illegalen Brunnen reduzieren den Grundwasserspiegel.

Erdbeer-Buttermilch-Torte-14

Aber ein kleiner Trost: es ist ja nicht mehr lange hin, bis auf unseren Feldern mein Lieblingsobst wieder wächst.

Erdbeer-Buttermilch-Torte-2

Wie gesagt: ich stehe auf Regionalität. Aber zum Muttertag darf es ausnahmsweise eine Ausnahme geben 🙂

Erdbeer-Buttermilch-Torte-9

Erdbeer-Buttermilch-Torte-15

Zum Muttertag wird bei uns meist richtig gut gebruncht. Mit allem Pipapo und vielen leckeren Sachen. Brioche ist ebenso ein Must-have wie frisch gebackene Brötchen und ausgefallene Frühstücksleckereien. Außerdem wird es noch den Vanille-Kirsch-Germzopf geben und Muffins.

Erdbeer-Buttermilch-Torte-6

Wer noch ein Erdbeertorten-Rezept braucht: Schnell Buttermilch, Erdbeeren und weiße Schokolade auf die Einkaufsliste und los gehts!

Erdbeer-Buttermilch-Torte-4

Zutaten

(für eine Springform 22 cm Durchmesser)

für den Teig:

120 g Butter, Zimmertemperatur
300 g Zucker
1 Pkg. Vanillezucker
2 Eier
240 ml Buttermilch, Zimmertemperatur
1 1/2 TL Natron + 1 EL heller Essig (alternativ Backpulver, aber dann ohne Essig)
250 g Mehl
1 Prise Salz

 

für die Creme:

150 g weiße Schokolade (bzw. Kuvertüre)
30 g Butter
3 EL Mascarpone
250 g Topfen (Quark)
1 EL Staubzucker

1 Tasse Erdbeeren

 

Zubereitung

1) Butter, Eier und Zucker in einer großen Schüssel mit dem Handmixer sehr schaumig rühren. Buttermilch und Vanillezucker unterrühren. Natron und Essig (alternativ Backpulver ohne Essig) gemeinsam mit dem Mehl und dem Salz kurz unterrühren. Eine Tortenform (ich hatte eine Springform mit 22-cm Durchmesser) mit Backpapier auskleiden bzw. einfetten und bemehlen und den Teig einfüllen. Ca. 25-30 Minuten bei 180 Grad backen (Stäbchentest). Kuchen auskühlen lassen.

2) Zubereitung der Creme: Weiße Schokolade und Butter in einem Topf vorsichtig zum Schmelzen bringen. Währenddessen Mascarpone, Topfen und Staubzucker gut verrühren. Die zerlassene Schokolade in die Topfencreme unterrühren. In einen Spritzsack einfüllen.

3) Die Torte in der Mitte durchschneiden. Den Boden mit der Topfencreme mittels Spritzsack von außen nach innen aufspritzen. Komplett bedecken.

4) Erdbeeren waschen und säubern. In Scheiben aufschneiden.

5) Den zweiten Tortenteil vorsichtig daraufsetzen. Nun einen äußeren Kranz mit der Topfencreme aufspritzen. Nun kommt ein Kreis mit den Erdbeerscheiben. Nun mit der restlichen Creme wieder einen Kreis nach den Erdbeerscheiben spritzen. Die ausgesparte Mitte mit ganzen Erdbeeren dekorieren.

 

DAS REZEPT PRAKTISCH ZUM DOWNLOAD: folgt!

Erdbeer-Buttermilch-Torte-3

Erdbeer-Buttermilch-Torte

Wer noch Erdbeeren über hat, kann sie auch noch in der Zwischenschicht dazuschlichten. Dann kommt noch etwas mehr Erdbeergeschmack in das Stück Torte 🙂

Erdbeer-Buttermilch-Torte-10

Ihr mögt (wie meine kleine Schwester) keine weiße Schokolade?

Diese Creme funktioniert auch:

250 g Topfen
150 g Mascarpone
100 g Vanille-Joghurt
50-60 g Staubzucker (je nach Geschmack)
1 Pkg. Vanillezucker

Erdbeer-Buttermilch-Torte-12

Zum Muttertag gebe ich euch auch noch etwas mit. Diese „Schildchen“ könnt ihr selber ausdrucken und am Frühstückstisch schön am Teller (oder wo immer ihr wollt) platzieren.

Download: GutenMorgenMama

GutenMorgenMama

Erdbeer-Buttermilch-Torte-5

Ich wünsche vorweg schon einen wunderschönen Muttertag und viel Freude mit der Torte!

Barbara

 

Brownies mit Topfen-Eis-Creme und Beeren

Mmmmmhhh.. Brownies.. mit Topfen-Eis-Creme… und Beeren… Wart, Topfen-EIS-Creme? Eis in einer Creme auf einem Kuchen? Klingt komisch? Ist aber so 😉

Mein Versuch hat sich als genialer Clou herausgestellt. Eis macht die Topfenmasse geschmeidig, gibt ihm die nötige Cremigkeit. Es verleiht Geschmack, hält sich selbst aber zurück. Und in der Kombination mit Schokolade ein Traum!

Hab vorsichtshalber schon mal das gesamte Eissortiment von Cremissimo aufgekauft, denn hier wird jetzt wie wild experimentiert. Für den Schoko-Beeren-Brownie drängen sich die Sorten „Erdbeer-Baiser“ und „Heidelbeer-Traum“ direkt auf eine Liasion mit dem Topfen einzugehen.

Es gibt nur eine einzige Gefährdung, die das ganze Eis-Kuchen-Projekt zum Kippen bringen könnte.   —-    Das EISMONSTER!

Es schleicht sich heimlich zu jeder nur erdenklichen Tageszeit in Gefrierschrank-Nähe. Bewaffnet mit Schüsselchen und Löffel. Nein nein. Nicht Teelöffel! Esslöffel! Und irgendwie gelingt es ihm immer wieder unbemerkt die Eispackungen leer zu schaufeln. Es schrickt vor keiner Sorte zurück, ist skrupellos und hinterlässt einzig dann Spuren, wenn der Spuk vorbei ist. Feinsäuberlichst leergeschlecktes Schüsselchen auf dem Küchentisch. Eine ganz üble Gattung. Kennt ihr so ein Eismonster auch? 😉

Aber für diesen Beitrag hab ich mir meine Eisration gesichert. Und japanische Weinbeeren. Und Walderdbeeren. Alles aus dem Garten.. und dies lohnt sich immer. Im Rezept stehen dann noch Tipps, mit welchen Zutaten ihr den Brownie noch toppen könnt!

 

Brownie Strawberry Ice (22)

Brownie Strawberry Ice (5)

ZUTATEN:

für den Brownie-Boden:
400 g dunkle Schokolade
60 g Kakao
300 g Butter
6 Eier
320 g brauner Zucker
240 g Mehl
1/2 Pkg Backpulver

 

für die Topfen-Eis-Creme:
60 g Staubzucker (Puderzucker)
500 g Topfen
3 EL Cremissimo Erdbeer-Baiser-Eis oder Heidelbeer-Traum

 

für das Topping:

Beeren der Saison (Himbeeren, Erdbeeren, Heidelbeeren (Blaubeeren), japanische Weinbeeren..)

Brownie Strawberry Ice (26)

ZUBEREITUNG:

1) Brownie-Teig: Schokolade und Kakao gemeinsam mit der Butter in einem Topf schmelzen. Währenddessen Eier und Zucker sehr schaumig aufschlagen und unter ständigem Rühren die Schoko-Butter-Masse untergeben. Mehl und Backpulver vermengen und in die Eier-Schoko-Masse rühren.
Ofen auf 170 °C vorheizen, Backblech mit Backpapier belegen und darauf nun den Teig geben. Nun ca. 20-25 Minuten backen (damit er schön saftig bleibt). Auskühlen lassen.

2) Topfen-Eis-Creme: den Topfen mit dem Zucker gut verrühren. 3 große EL (oder mehr) Cremissimo Eiscreme dazugeben und ebenfalls gut verrühren. Das klumpige Eis löst sich ziemlich schnell auf und vermischt sich sehr gut mit der Creme. Kurz abschmecken, fertig. Tipp: Wer nicht zu stark umrührt, erhält eine tolle Marmorierung in der Creme!

3) Mit saisonalen Beeren toppen. Alternativ: mit kleine Schokostückchen bzw. Baiser-Stückchen (wenn bei der Hand) garnieren.

 

DAS REZEPT PRAKTISCH ZUM DOWNLOAD: Brownie mit Topfen-Eis-Creme und Beeren

 

Brownie Strawberry Ice (9)

Lasst es euch schmecken und seit auf der Hut vor diesem Eis-Monster!

Eure

(baking)Barbarine

Feiner Topfenauflauf mit Erdbeeren

Eigentlich müssten mich alle Molkereien auf ihrer Liste haben. Jene Liste der Top-Kunden. Oder zumindest die Supermarkt-Ketten. Als Top-Abnehmer von Topfen (Quark) erwarte ich mir nun doch einmal eine kleine Anerkennung. Muss ja nichts großes sein.. Nur so eine kleine Aufmerksamkeit. Eine Urkunde zum Beispiel.

Ich seh schon was draufstehen würde: All time record! Erster Platz und Gewinner des diesjährigen „Soviel Topfen wurde noch nie an eine Privatperson verkauft“-Award. Die Damen an den Supermarkt-Kassen fragen sich bestimmt immer, was die bloß mit dem ganzen Topfen macht.. Schön langsam muss ich in Etappen einkaufen gehen, um nicht aufzufallen.

So wie damals mit Bruder und Schwester bei Hofer. Es war der Start der Litschi-Saison. LITSCHI-Saison! Ihr wisst was ich meine: alle stürmen in die Obstabteilung und krallen sich so viele Packungen Litschis wie sie nur tragen können und rennen Richtung Kassa…..  Asso? Nicht? Dann sind das dann wohl nur wir. Wir, 3 Geschwister, ein Einkaufswagen. Darin befanden sich 15 Packungen Litschis. Und sonst nichts. Wir hatten Zweifel ob diese Menge unter Großabnahme fällt. Die einzig annehmbare Lösung nicht aufzufallen war: Jeder 5 Packungen, jeder an einer anderen Kasse. Und nicht zeitgleich. Es musste ebenso darauf geachtet werden, dass uns niemand sieht, dass wir in das selbe Auto stiegen. Wir und die 15 Packungen Litschis. (Ihr zweifelt wer die alle essen soll? Wir haben die dann zuhause alle aufgegessen!)

Ja, ihr versteht jetzt meine Topfen-Geschichte. Die Sache ist nämlich die: ICH BRAUCH DEN WIRKLICH! Ihr wisst ja gar nicht wieviele Rezepte es mit Topfen gibt!

Ein weiteres hab ich nun für euch parat: dieses „flexible“ Topfensoufflè! Topfensoufflè ist der eigentlich viel passendere Name, weil es so fluffig ist.. Aber es ist halt in einer Auflaufform. Aber muss nicht. Und kann heiß oder kalt gegessen werden. Mit einer völlig flexiblen Fruchtdraufgabe. Oder Fruchtunterlage. Und diese warm oder kalt! Ihr seht so flexibel war ein Dessert noch nie. Aber jetzt der Reihe nach:

 

Topfensouffle_0230

 

Topfenauflauf

Zutaten

für 6 Portionen

7 Eier
150 g Zucker
500 g Topfen
2 EL Vanillepuddingpulver
1 Pkg. Vanillezucker
50 g Zucker (für den Schnee)
50 g flüssigen Butter

1 Schale Erdbeeren (oder anderes Obst wie Himbeeren, Pfirsiche in Spalten geschnitten, Heidelbeeren, ..)

 

Zubereitung:

1) Eier trennen. Eiklar mit 50 g Zucker steifschlagen und den flüssigen Butter vorsichtig unterheben. Zur Seite stellen.

2) Dotter mit dem Zucker schaumig aufschlagen. Topfen, Vanillezucker, Vanillepuddingpulver dazugeben und gut verrühren.

3) Nun die Schnee-Mischung unterheben und in eine gefettete und gebröselte Form (bzw. in kleine Förmchen) füllen. Bei 180°C 40 Minuten backen.

4) Auskühlen lassen. Kurz vor dem Anrichten die Erdbeeren würfeln oder in Scheiben schneiden und auf die vorgeschnittenen Topfen-Auflauf-Stücke platzieren.

 

Das Rezept ist für den perfekten Sommertag. Sonnenschein schon am Morgen beim Aufwachen, strahlend-blauer Himmel, warme Temperaturen, das Summen der Bienen, der Geruch von einer frisch gemähter Wiese, Frühstück auf der Terrasse/am Balkon.. Urlaubsfeeling.. Badeteich.. Swimmingpool.. Grillen.. Freunde.. Topfenauflauf mit Erdbeeren… oder Heidelbeeren.. oder Himbeeren..

Viele dieser Momente wünsche ich uns noch den ganzen Sommer!

Topfensouffle_0243Topfensouffle_0252-2

 

 

Alternative:

Szenario 2: Regen – kalt – bäääähhh…

Die Gäste kommen und haben schlechtes Wetter mitgebracht?

Bereitet den Topfenauflauf on time zu! Frisch aus dem Ofen ist er richtig fluffig – wie ein Soufflè!

Tipp: Damit der Auflauf nicht sofort zusammen sinkt, nimmt man den Auflauf bei der halben Backzeit aus dem Rohr und fährt mit einem spitzen Messer zwischen Formrand und Auflauf entlang, lässt ihn kurz ruhen und bäckt den Auflauf anschließend zu Ende. Auch in kleinen Weckgläsern kann der Auflauf gebacken werden. Dann verkürzt sich allerdings die Backzeit auf 20 Minuten. 

 

Zubereitung Erdbeer-Ragout: 

1 Schale Erdbeeren klein würfeln. 60 g Zucker in einer Pfanne zergehen lassen. Mit etwas Zitronensaft aufgießen und die Erdbeeren dazugeben. Etwas einkochen lassen.

Das Erdbeerragout auf ein Teller portionieren und den noch heißen Topfenauflauf daraufsetzen.

 

Topfensouffle_0247

 

Welche Variante bevorzugt ihr? Also ich kann mich nicht entscheiden! Finde beides obergeilomeilo.

Gutes Gelingen,

(baking)Barbarine

 

Zitronengranita mit Erdbeeren

Für die immer wärmer werdenden Tage und die Terrassenabenden sucht man schön langsam was schön spritziges, leckeres UND alkoholisches.

Granita (42)

Und mal abseits von Aperol Spritz, Lillet & Co bietet sich dieses erfrischende Granita an. Und es ist absolut kein Aufwand, schnell serviert und superlecker.

Granita (33)

Granita -leitet sich vom Lateinischen granum für Korn ab, was auf die körnige (kristallene) Substanz des Desserts hinweist – ist eine gefrorene Flüssigkeit mit Sorbet-ähnlicher Konsistenz. Es hält einige Wochen im Gefrierschrank und ist schnell zubereitet wenn Gäste kommen. Und die Toppings: variabel! Je nachdem welche Früchte man gerade zuhause hat. Toll oder?

Zitronengranita

Granita (38)

ZUTATEN

275 ml Zitronensaft
1 unbehandelte Zitrone
200 g feiner Zucker
500 ml Wasser
(EV. 250 ml Wasser durch Weißwein ersetzen)
Minze – klein gehackt

ZUBEREITUNG:

1) Die Zitronenschale abreiben. 1 EL davon mit den restlichen Zutaten in einem Topf erhitzen. Unter
Rühren den Zucker auflösen. Abkühlen lassen.
2) Das Wasser (bzw. und Wein) zufügen und mischen. In ein flaches Metallgefäß gießen und erkalten
lassen. In den Gefrierschrank stellen und mehrere Stunden gefrieren lassen. Mit einer Gabel durchrühren und
für eine weitere Stunde gefrieren lassen. Und warten. Nicht die Geduld verlieren, bei mir hat es Ewigkeiten
gedauert bis es gefroren ist.
3) Mit Löffel oder Gabel in feine Eiskristalle zerkratzen und nochmals für eine Stunde in den Gefrierschrank
stellen. Je öfter man die Eiskristalle zersticht, desto feiner wird das Granita.
4) Erdbeeren waschen und klein schneiden. Zum Servieren das Granita in gekühlte Gläser füllen und mit den zerkleinerten
Erdbeeren toppen. Strohhalm nicht vergessen, an solch heißen Tagen schmilzt es einem förmlich unter der Hand weg.

 

Zitronengranita2

Zitronen-Granita1

Granita (37)

Dann raus auf die Terrasse mit euch 🙂

Barbara

 

 

Vanille-Topfencreme mit Amarettini-/Cantuccini-Brösel und Erdbeeren

Vanille-Topfencreme mit Amarettini-/Cantuccini-Brösel und Erdbeeren

Dieses Dessert hat einen Vorteil: es geht schnell. Und ist unglaublich lecker. Und es schmeckt nach Italien. Mio amore, ciao bella, coco bello, va bene va bene.. Ihr spürt die italienische Lebenslust nun schon stimmts? Und ihr wollt sofort den Löffel nehmen und in den Becher stechen. Und dann auf die knusprigen Cantuccini-Amarettini-Brösel beißen.. Und die frischen Erdbeeren..  Na dann: Ich halte euch nicht auf 🙂

Erdbeer Amarettini (70)

Euch stehen nun 2 Möglichkeiten für die Bröselzubereitung offen:

1. Mühevoll die Cantuccini selber zubereiten, sorgsam die Stücke schneiden und stolz darauf sein, dass sie nicht zerbrochen sind… (um sie dann zu zerbröseln)

2. oder: Cantuccini Packung aufreißen, Fleischhammer holen und wie wild drauf losklopfen…

Wie euch gedüngt: beide Varianten ermögliche ich euch!

Erdbeer Amarettini (52)

Cantuccini-Creme

Außerdem war es mein erste Beitrag für unsere Bloggeraktion „#unsersommerunserdessert“ von piecesofsugar, verzuckert, frauzuckerfeebutterundzucker.

Erdbeer Amarettini (1)

Für die Motivierten unter euch:

Zutaten cantuccini:

60 g weiche Butter

250 g Staubzucker

abgeriebene Schale von 1/2 Bio-Zitrone

1 Prise Salz

2 Eier

400 g Mehl

1 1/2 TL Backpulver

3 EL Amaretto (original wäre eigentlich 3 EL Vin Santo)

150 g Mandeln (mit Haut)

Zubereitung cantuccini:

1) Butter und Zucker in eine Schüssel geben und mit den Schneebesen des Mixers glatt rühren. Zitronenschale, Salz und Eier zufügen und kräftig verrühren. Mehl und Backpulver hinzufügen, Amaretto dazu und mit den Knethaken des Mixers unterkneten. Mandeln zufügen und unterkneten.

2) Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche mit bemehlten Händen nochmals kurz durchkneten. Teig dritteln und drei gleichgroße Teigrollen (ca. 22 cm lang, 5 cm breit, 3 cm hoch) formen.

3) Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen, dabei Abstand zwischen den Rollen lassen. Im vorgeheizten Backofen (Umluft: 150 °C) ca. 20 Minuten backen.

4) Aus dem Ofen nehmen. Teigstränge sofort mit einem scharfen Messer vorsichtig in je 14 Scheiben schneiden. Vorsichtig (da noch zerbrechlich) auf 2 mit Backpapier ausgelegte Backbleche legen und bei gleicher Temperatur nacheinander nochmals ca. 8 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen, auf ein Gitter setzen und auskühlen lassen. Bei meinem ersten Versuch war ich etwas zu ungeduldig und mir sind die Stränge zerbrochen (was zugegebenermaßen der Auslöser für dieses Rezept ist, da man diese hässlichen Dinger nicht mehr sehen muss. Aber ihr seid ja hoffentlich etwas geduldiger).

Cantuccini-Creme2

zutaten für die creme

250 g Topfen (Quark)

300 g Vanillejoghurt

100 g Mascarpone

abgeriebene Schale von 1/2 Bio-Zitrone

40 g Staubzucker

Zubereitung der Creme

Topfen, Vanillejoghurt, Mascarpone, Abrieb der Zitronenschale und Staubzucker gut verrühren.

Nun abwechselnd die Bröselmischung, Creme und Erdbeeren (oder auch Heidelbeeren, schmeckt auch lecker) in ein Glas füllen, mit Minze dekorieren und genießen (bzw. noch kühl stellen vorher)!

DAS REZEPT PRAKTISCH ZUM DOWNLOAD: Rezept Erdbeer Cantuccini Creme

Erdbeer Amarettini (52)

Erdbeer Amarettini (34)

Lasst es euch schmecken und genießt dieses Sommerdessert!

Eure (Baking)Barbarine!

Translate »
error: Content is protected !!