Schnelle Topfen Rhabarber Schiffchen

Heute schnell, kurz und ohne Vorspann: Das Rezept von diesen Rhabarber Topfen Schiffchen MUSS ich euch einfach noch heute gleich verraten.

 

Aus einem Plunderteig bekommt man 8 Stück heraus, die Topfenmasse kann ev. etwas zu viel sein und es kann sich auch noch ein weiterer Plunderteig ausgehen. Sollte die Creme für 2 Plunderteige dann zu wenig sein: für den Rest verwende ich Schokocreme für Schokocroissants. Aber es wäre ja schließlich schade die restliche Topfencreme wegzuschmeißen.

Frisch aus dem Ofen schmecken die Schiffchen natürlich am Besten, aber ich kann auch beruhigen: auch am nächsten Tag sind sie noch ein absoluter Traum (sollten sie einen Tag überhaupt überstehen).

 

 

Die Schiffchen sind echt schnell gemacht, es ist nichts dabei sie zuzubereiten und die Gäste/Familienmitglieder werden sie lieben, das verspreche ich euch.

Die säuerliche Note vom Rhabarber in Verbindung mit dieser saftigen Topfenfülle und dem knusprigen Plunderteig sind in der Kombi einfach superlecker.

 

 

 

Zutaten

1-2 Plunder-/Croissantteig rechteckig

1 Ei

40 g Butter

90 g Zucker

250 g Topfen (Quark)

20 g Speisestärke

1/2 Pkg. Vanillezucker oder etwas flüssiges Vanillearoma

ca. 50 g Rhabarber (1-2 Stangen je nach Größe)

 

1 Ei zum Bestreichen

 

ZUBEREITUNg

1) Ei mit Zucker und Vanillezucker bzw. flüssigem Vanille cremig schlagen. Den Butter vorsichtig schmelzen lassen und langsam unter die Ei-Zucker Masse rühren. Den Topfen gemeinsam mit der Speisestärke dazugeben und gut unterrühren.

2) Rhabarberstangen waschen und ev. etwas schälen, wo Fäden abgehen. Danach in kleine Stückchen schneiden.

3) Plunderteig ausbreiten. Den Teig in 8 Stücke schneiden.

4) Einen Esslöffel Topfenmasse jeweils in die Mitte der kleinen Rechtecke geben und den Rhabarber darauf verteilen. So verteilen, dass überall gleich viel Rhabarberstückchen auf der Topfenmasse sind.

5) Nun 2 Ecken nehmen und in der Mitte gut zusammendrücken (richtig gut zusammendrücken, sonst gehen sie beim Backen wieder auf).

6) Ein Ei verquirlen und mit einem Pinsel die Schiffchen bestreichen.

7) Für ca. 20 Minuten bei 180 Grad Heißluft backen.

8) Auskühlen lassen und mit Staubzucker bestreuen.

DAS REZEPT PRAKTISCH ZUM DOWNLOAD: Schnelle Topfen Rhabarber Schiffchen

 

 

 

Dann lasst sie euch schmecken 🙂